Gastbeitrag auf medievalJewishStudiesNow!

Für den Blog medievalJewishStudiesNow! hat unsere Projektkoordinatorin für das deutsch-jüdische Festjahr Laura Cohen einen Beitrag zur MiQua-Kolumba-Ausstellung geschrieben. Ein regelmäßiger Blick auf den Blog lohnt sich: Dort werden die neuesten Forschungen und Veranstaltungen zu Themen der mittelalterlichen jüdischen Studien veröffentlicht und er bietet eine Plattform für Austausch und Diskussion. „In die Weite – Aspekte jüdischen Lebens in Deutschland“…

Darum geht‘s im MiQua

(English version below) Das Archäologische Quartier beginnt mit dem Praetorium, als einer imposanten Palastanlage des Statthalters der römischen Provinz Niedergermanien. Dieser römische Verwaltungssitz begründet eine 2000-jährige Geschichte der Regierung Kölns vom 1. Jahrhundert an bis in die heutige Zeit mit dem Rathaus der modernen Stadt.