Neues #MiQuadventure: Museum divers…

… Vielfalt in der Museumsarbeit – genau darum ging es bei der diesjährigen Bundesvolontariatstagung des Deutschen Museumsbundes am 9. und 10. März in Dresden, wo wir spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Ansätze und Herangehensweisen der Museen in Deutschland erhielten. Wir? Stimmt, wir haben uns noch gar nicht vorgestellt: Wir sind Charlotte Pinon und Franziska Gradl…

Neues von den MiQua-Volos: Mit dem Golf-Cart durch die Römerzeit

#MiQuadventure Episode 3 Gladiatoren – Ikonen der Antike und Filmgeschichte… „Der General, der ein Sklave wurde. Der Sklave, der Gladiator wurde. Der Gladiator, der sich gegen den Kaiser auflehnte.“ – solch einen Werdegang á la Hollywood wie im Blockbuster Gladiator von Ridley Scott hat es sicher nicht häufig gegeben – wenn überhaupt! Doch wie war…

#MiQuadventure Episode 2: BVT 2018

Ein Volo kommt selten allein… …das gilt zumindest für die Bundesvolontärstagung des Deutschen Museumsbundes, die jedes Jahr an wechselnden Standorten für Volontär*innen aus ganz Deutschland stattfindet. Denn natürlich ist das #MiQua nicht allein! Viele Kultureinrichtungen bieten diese Form der Ausbildung für Uniabsolvent*innen an. Die Rahmenbedingungen sind allerdings ganz unterschiedliche.

#MiQuadventure Episode 1

(English version below) Das MiQua ist eine der Institutionen, die ein wissenschaftliches Volontariat anbieten und als frisch eingespannte Volontärinnen möchten wir in den Beiträgen der Reihe #MiQuadventure ein paar Einblicke in unsere Arbeit geben.