Wer behält den Überblick? Die Erfassung von Ausstellungsobjekten
Ausgegraben

Wer behält den Überblick? Die Erfassung von Ausstellungsobjekten

Während der archäologischen Untersuchungen des Rathausplatzes von 1953-1956 und seit 2007 fanden die Archäologinnen und Archäologen zehntausende von Funden. Sie stammen z. B. aus dem Palast des römischen Statthalters (Praetorium), aus dem mittelalterlichen jüdischen Viertel, den Häusern der Goldschmiede oder aus dem Zerstörungsschutt des 2. Weltkriegs. Weiterlesen