Zum Inhalt springen

Autor: Team MiQua

weißer Vogel auf blauem Grund

MiQua zwitschert.

Das MiQua bloggt nicht nur, sondern twittert jetzt auch.
Folgen Sie uns: @museum_miqua

Skizzenhaftes Portrait von Stephanie Buchholz mit einer Sprechblase, in der "Mein #KultuBlick" steht.

Die Stadt unter der Stadt

(English version below) Manches ist auf den ersten Kulturblick gar nicht so einfach zu sehen. Denn oft finden sich die interessanten Dinge im Verborgenen und werden erst entdeckt, wenn man sich wortwörtlich in die Tiefe begibt. Colonia Claudia Ara Agrippinensium ist die Stadt unter der heutigen Stadt Köln.

Schwarzer Kreis mit Titel, Web-Adresse und Datum. Dahinter ein Neongelber Kreis, der in seinen Umrissen verzerrt ist.

Nachts im Museum

Am 04. November schlagen wir uns gemeinsam mit Ihnen die Nacht um die Ohren. Denn dann findet die 18. Museumsnacht Köln statt.

Entwurfsansicht des Museumsbaus

Heute Abend noch nichts vor?

Zu einer gemeinsamen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über das zukünftige Museum am Rathausplatz laden der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. (RVDL) und das Team der MiQua-Stabsstelle beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) am 12. September ein.

Öffentlicher Vortrag

Am 16. Mai spricht Thomas Otten im Historischen Archiv Köln über „Juden und Christen im mittelalterlichen Köln“ und berichtet von den Ausgrabungen im Herzen der Stadt.

Das gesamte MiQua Team steht um eine Vitrine herum. In ihr liegt der Amsterdam Machsor, eine mittelalterliche hebräische Handschrift. Im Hintergrund sind Teile der Ausstellungsarchitektur erkennbar. Eine große halbrunde Einstellwand mit Texten zu verschiedenen Themen darauf. Für diese Aufnahme kletterte die Fotografin extra auf eine Leiter. Alle schauen nach oben und lächeln in die Kamera.

Team

(English version below) Hier bloggt das Team des MiQua.

Gastautor*innen

(English version below) Neben dem Team des Landschaftsverbandes Rheinland beteiligen sich Gastautor*innen an dem Blog.