Autor: Samantha Bornheim und Malin Drees

Im Vordergrund stehen Menschen und betrachten den Grundstein.

Die Grundsteinlegung – unser MIQUA-Highlight des Jahres!

Am 28. Juni war es endlich soweit und der Grundstein des neuen MiQua wurde auf der Baustelle vor dem Rathaus enthüllt. Für alle die nicht dabei sein konnten, fassen wir den Tag hier nochmal zusammen. (mehr …)

Im Zentrum des Bildes steht das rekonstruierte römische Amphitheater im Archäologischen Park Xanten.

Neues von den MiQua-Volos: Mit dem Golf-Cart durch die Römerzeit

#MiQuadventure Episode 3

Gladiatoren – Ikonen der Antike und Filmgeschichte…

„Der General, der ein Sklave wurde. Der Sklave, der Gladiator wurde. Der Gladiator, der sich gegen den Kaiser auflehnte.“ – solch einen Werdegang á la Hollywood wie im Blockbuster Gladiator von Ridley Scott hat es sicher nicht häufig gegeben – wenn überhaupt! Doch wie war das denn mit den Gladiatoren in der Antike? Wir waren auf Spurensuche im Archäologischen Park Xanten (APX), wo neben vielen anderen Themen wie Berufen und dem Alltag in der Antike auch die Auseinandersetzung mit den antiken Kämpfern Teil der Ausstellung ist. (mehr …)

Detailausschnitt aus dem Volontärvertrag mit dem Briefkopf des LVR

#MiQuadventure Episode 1

Auftritt der Volontärinnen

For English version click here.

Das MiQua ist eine der Institutionen, die ein wissenschaftliches Volontariat anbieten und als frisch eingespannte Volontärinnen möchten wir in den Beiträgen der Reihe #MiQuadventure ein paar Einblicke in unsere Arbeit geben. Zum Auftakt soll diese erste Episode zeigen, was ein Volontariat überhaupt ist und was wir für eine Rolle im MiQua übernehmen. (mehr …)