Monat: Mai 2018

Im Zentrum des Bildes steht das rekonstruierte römische Amphitheater im Archäologischen Park Xanten.

Neues von den MiQua-Volos: Mit dem Golf-Cart durch die Römerzeit

#MiQuadventure Episode 3

Gladiatoren – Ikonen der Antike und Filmgeschichte…

„Der General, der ein Sklave wurde. Der Sklave, der Gladiator wurde. Der Gladiator, der sich gegen den Kaiser auflehnte.“ – solch einen Werdegang á la Hollywood wie im Blockbuster Gladiator von Ridley Scott hat es sicher nicht häufig gegeben – wenn überhaupt! Doch wie war das denn mit den Gladiatoren in der Antike? Wir waren auf Spurensuche im Archäologischen Park Xanten (APX), wo neben vielen anderen Themen wie Berufen und dem Alltag in der Antike auch die Auseinandersetzung mit den antiken Kämpfern Teil der Ausstellung ist. (mehr …)

Die Gräber des Jüdischen Friedhofs "Heiliger Sand" mit dem Wormser Dom im Hintergrund.

Zu Gast in SchUM

Vom 17. bis 18. April 2018 fand im Landesmuseum Mainz im Rahmen des anstehenden UNESCO-Welterbeantrags der SchUM-Städte (zusammengesetzt aus den hebräischen Anfangsbuchstaben der Städte Speyer, Worms und Mainz) eine Fachtagung zum Thema „Kontinuität und Authentizität – Zum Denkmalwert von Wiederaufbauten“ statt. Unterstützt und organisiert durch die Generaldirektion Kulturelles Erbe vom Land Rheinland-Pfalz und ICOMOS diskutierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter des Ministeriums für Wissenschaft zum Beispiel über Fragen der Denkmalpflege oder den Wiederaufbau von Kulturdenkmälern. (mehr …)

Neues zur EU-DSGVO

(mehr …)

Der Bauzaun aus Holz um die MiQua-Baustelle. Rechts der historische Rathausturm und die Rathauslaube

Eingehaust!

Der neue MiQua-Bauzaun steht fast schon…

(mehr …)